五 go

Die meisten Misshandlungen geschehen tatsächlich im privaten Umfeld, in der Familie oder in bestehenden Beziehungen. Aber hier spielt ebenfalls eine bestimmte Vorstellung von Männlichkeit eine Rolle. Sexualisierte Gewalt durch den Ehemann oder Ex speist sich oft aus Rollenzuweisungen. Der Mann habe das absolute Sagen, die Frau müsse sich unterordnen. Das mündet teils in Schuldzuweisungen nach dem Muster: Die Frau habe sich die Gewalt selbst zuzuschreiben, weil sie nicht »mitspielt«.

Spektrum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s